Biographie

 

 

 

Ich bin 1944 in Meiringen geboren. Die künstlerische Ausbildung habe ich bei namhaften Dozenten im In- und Ausland in verschiedenen Techniken erlernt, die mir erlauben, mich malerisch auszudrücken.

 

Immer wieder suche ich Nischen, in denen ich allein sein kann, um die vielen Wahrnehmungen gedanklich zu ordnen. Dabei entstehen Zyklen und Themen aus meinem Leben, zum Beispiel

  • Spuren der Achtsamkeiten
  • Schattenspiele
  • Sauerstoff (O2)
  • gefrorenes Wasser
  • veR-Rückt etc.

werden sichtbar gemacht und bekommen eine neue

Dimension - das Bild.

 

 

 

 

Künstlerische Biographie

  • 1974 bis 1976 zeichnerische Ausbildung an der Schnitzlerschule Brienz
  • Kurse in Aquarell, Tempera, Öl und Holzschnitte
  • An der Intensivakademie Galerie Vita Bern weitere Ausbildung in Collage, Eitempera, Acryl und Kalligraphie
  • Ab 1990 bis 2006 Leiterin von Malkursen der Volkshochschule und der Volkswirtschaftskammer

Malerei ist für mich

  • Nicht lesbar aber spürbar
  • Ein Fest für die Augen
  • Unsagbares formulieren
  • Bilder – Spuren meines Weges
  • Ausdruck meiner Sinnlichkeit
  • Tagebuch meiner Empfindungen
  • Streben nach Klarheit
  • Eine Form von Freiheit
  • Reflexionen eines bestimmten Tages
  • Überwinden von Verbotenem
  • Nicht ersetzbarer Inhalt meines Seins
  • Stumme Miteilungen
  • Gratwanderungen der Seele
  • Stellung beziehen zur Zeit
  • Interpretation meiner Wahrnehmungen
  • Eintauchen in Neuland